Halbork

Halborks findet man vor allem in den Ländern des Zentralen Westens.
Nirgendwo sonst in Angraenor findet man so große Ork-Stämme wie dort, in den Trümmern der alt-orkischen Königreiche.
Die Orks dieser Region hatten stets sowohl friedliche als auch kriegerische Kontakte zu den Angehörigen anderer Rassen und aus diesen Verbindungen gingen schnell Halbblütler hervor. Die meisten Halborks sind Menschen (Enhaerianer und Thalisier), doch auch unter Ferniten, Skrigg, Riesenartigen und Wandlern gibt es Orkblütige.
Halborks zeigen stets deutlich ihr orkisches Erbe. Grünliche Haut, hervorstehende, große Zähne und flache, breite Nasen sind typische Merkmale von Halborks.
Viele Halborks haben auch die kräftige Gestalt ihrer reinrassigen Verwandten.
Bei manchen Halborks ist das orkische Erbe jedoch auch schon so verdünnt, daß man sie nur noch an unauffälligen Kleinigkeiten erkennen kann.
Orkisches Blut ist sehr dominant und verdrängt das Blut anderer Rassen schon nach wenigen Generationen. Wenn sich ein Halbork mit anderen Orks paart, ist der Nachkömmling immer ein Ork.
Oft sind Halborks Außenseiter in den Gesellschaften, in denen sie aufwachsen. Häufig sind sie die lebendige Erinnerung an blutige Überfälle oder Vergewaltigungen und werden deshalb gemieden.
Unter Orks haben Halbblütler ein noch raueres Leben, denn dort sieht man sie gewöhnlich als Zeichen der Schwäche und behandelt sie wie Stammesangehörige zweiter Klasse. Vielen Halborks wird ein ungestümer, wilder Charakter nachgesagt. Sie teilen den Mut ihrer orkischen Verwandten und gelten als ebenso zäh.
Halborks versuchen sich als notorische Außenseiter meist so gut wie es geht in Gemeinschaften einzufügen, die sie ohne Vorurteile aufnehmen.
Dies ist einer der Gründe, warum Halborks jede erdenkliche Gesinnung haben können und ihnen eine Vielfalt möglicher Schutzgottheiten offen steht.
Oft führen Halborks aber auch das Leben von Einzelgängern, überdrüssig der ständigen Ablehnung durch die Angehörigen ihrer Völker, und ziehen als Wanderer durch die dünn besiedelten Gebiete der Reiche Angraenors.

Volksmerkmale der Halborks
▪ +2 Stärke, +2 Konstitution, -2 Charisma, -2 Intelligenz
▪ Dunkelsicht: Halborks können im Dunkeln bis zu 18m weit sehen.
Die Dunkelsicht ist nur schwarz-weiß, funktioniert aber ansonsten wie normale Sicht.
▪ Volksbonus von +2 auf Rettungswürfe gegen natürliche Gifte.
▪ Volksbonus von +2 auf Rettungswürfe gegen Furchteffekte.
▪ Orkblut: Für alle Effekte, die sich auf die Rasse oder ein Volk beziehen (z.B. die Erzfeind-Fähigkeit des Waldläufers oder die Eigenschaft einer magischen Waffe), gilt ein Halbork als Ork. Halborks können allerdings auch magische Gegenstände oder Waffen benutzen, die normalerweise nur von Orks benutzt werden können.
▪ Zusätzliche Sprachen: Orkisch, Alt-Orkisch

Unless otherwise stated, the content of this page is licensed under Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License