Iljatreska

(Junge, niedere Halbgöttin, CB)

genannt Die Verbitterte Königin, Die Schwarze Nymphe oder Deva’s Tod; Göttin der Rache, des Pechs und des Unheils; höchste Göttin der Dravoten

Domänen: Hass*, Leid*, Rache**, Tricks*

Symbol: Iljatreskas Symbol ist eine Galgenschlinge aus Dornen.

Iljatreska, die einstmals strahlend schöne Gefährtin des Gottes des Glücks ist heute nur noch ein Schatten ihrer selbst. Das Unheil, das sie in ihren letzten Augenblicken als Sterbliche ereilte, hat sie zu einer verbitterten, hasserfüllten Gottheit werden lassen. Das Pech, in das sie stürzte, hat ihre alabasterweiße Haut schwarz und ihren einst verführerischen Blick hart und unerbittlich werden lassen. Sie nimmt sich all jener an, denen das Schicksal übel mitgespielt hat, die vom Glück verlassen wurden und die auf Rache sinnen. Die Verbitterte Königin gewährt diesen Unglücklichen ihre göttliche Macht und somit das Werkzeug, Rache zu nehmen an ihren Peinigern und jenen, denen sie für ihr Schicksal die Schuld geben. Sie baut jene auf, die in ihrer Verzweiflung sämtliche Hoffnung verloren und sich aufgegeben haben und schürt das Feuer des Hass in ihnen. Im Gegenzug fordert sie von ihren Anhängern, ihr bei ihrer eigenen Rache an Klarakni und seinen Kulten zu helfen. Im Augenblick ihrer Auferstehung als Göttin hat die Schwarze Nymphe geschworen, Klarakni zu vernichten und für seinen Verrat zu bestrafen. Sie war es, die sich den infernalischen Dravoten angenommen hat, nachdem Klarakni sie gegen ihren Schöpfer Saluku aufgebracht hat. Ihr ist es zu verdanken, daß die Dravoten das Reich Iqueria vernichteten und dort eine Schreckensherrschaft zu ihren Ehren errichteten. Die Dravoten und die verschwiegenen Zirkel ihrer Anhänger sind ihre stärksten Waffen im Kampf gegen den Waghalsigen Gott. Noch ist sie zu schwach, um Klarakni selbst herauszufordern und deshalb führt sie Krieg gegen seine Anhänger, um ihn zu schwächen und auf ihre endgültige Vergeltung vorzubereiten. Neben Klarakni und seinen Dienern hasst sie vor allem die Devas der Ebenen des Lichts und ihre Anhänger vernichten diese himmlischen Kreaturen, wo immer sich die Gelegenheit bietet. Durch die politischen Unruhen und Katastrophen, die Angraenor in der jüngsten Vergangenheit erschütterten, steigt die Zahl ihres Gefolges stetig an und unter Klarakni-Gläubigen gilt es nur als Frage der Zeit, bevor die Verbitterte Königin ihre gesammelte Macht gegen die Reiche Angraenors richtet. Iljatreska ist eine der wenigen Gottheiten, die auf der Materiellen Ebene residiert. Ihre geheime Festung, der Schlund der Rache, liegt irgendwo in den fluchbeladenen Sklesischen Königreichen. Die bevorzugte Waffe der Schwarzen Nymphe ist die Garotte.

Unless otherwise stated, the content of this page is licensed under Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License