Todesengel des Mattheos

Todesengel des Mattheos sind Engel, die dem Gefolge des untoten Erzengels Mattheos angehören.
Sie sind blass und strahlen eine spürbare Kälte aus, die jedoch harmlos ist. Bei einer Berührung fühlt sich ihre Haut eiskalt an.
Ihre schönen, aber traurigen Gesichter sind bleich und ihre Lippen und Augen sind tief schwarz.
Dennoch sieht man ihnen an, was für Kreaturen sie zu Lebzeiten waren.
Toldesengel des Mattheos sind immer heldenhafte Deva oder Solare, die im Kampf gefallen sind oder ermordet wurden.
Es sind immer Engel, die schon zu Lebzeiten in der Gunst des Mattheos standen; oft ohne sich dessen überhaupt bewusst zu sein.
Wann immer ein Engel es sich zur Aufgabe macht, für den Schutz unschuldiger Seelen vor Teufeln und Dämonen und ihren sicheren Übergang in die Reiche des Jenseits zu sorgen und sich durch Ehrgeiz und Erfolg auszeichnet, besteht die Möglichkeit, daß er die Aufmerksamkeit und das Wohlwollen des untoten Erzengels erlangt und in dessen Gefolge aufgenommen wird, falls er vor Ablauf seiner Lebensfrist dahin scheidet.
Die Seele eines erschlagenen Engels, die nicht als Todesengel ins Leben zurückkehren möchte, geht ungehindert ins Jenseits über.
Obwohl Todesengel des Mattheos untot und von unheimlicher Gestalt sind, sind sie niemals böse.
Sie leben an der Seite ihres Herrn in der Kathedrale der Seelen auf der Astralen Ebene, von der aus sie den Strom der Seelen ins Jenseits bewachen.
Wenn sie anderswo angetroffen werden, sind sie immer im Auftrag ihres Herrn unterwegs. Meist sind sie auf der Suche nach verirrten Seelen oder jagen Teufel und Dämonen, die unschuldige Seelen geraubt haben.

Um zu einem Todesengel des Mattheos werden zu können, muss die Basiskreatur folgende Voraussetzungen erfüllen:
• die Basiskreatur muss ein Engel (Engel mit mindestens 14 TW, Deva oder Solar) sein.
• die Basiskreatur muss durch Taten zu Lebzeiten (wissentlich oder nicht) die Gunst des Erzengels Mattheos erworben haben.
• die Basiskreatur muss durch einen gewalttätigen Akt (im Kampf, durch Mord etc.) ihr Leben gelassen haben.
• die Seele der verstorbenen Basiskreatur muss Willens sein, als Todesengel des Mattheos zurückzukehren.

Ein Todesengel verwendet alle Werte und Fähigkeiten der Basiskreatur, sofern es im Folgenden nicht ausdrücklich anders angegeben wird.

Größenkategorie und Kreaturenart: Die Größe der Basiskreatur bleibt unverändert.
Die Kreaturenart ändert sich zu untot. Ein Todesengel erhält alle Volksmerkmale einer untoten Kreatur (siehe → MM, S. 412), kann jedoch nicht durch Auferstehung oder Wahre Auferstehung ins Leben zurückgeholt werden.
Die Fähigkeiten, die die Unterarten Engel und Gutes gewähren, bleiben erhalten.
Trefferwürfel: Alle bestehenden und zukünftigen Trefferwürfel erhöhen sich auf W12.
Bewegungsrate: Die Bewegungsrate und Bewegungsarten der Basiskreatur bleiben unverändert.
Rüstungsklasse: Der Natürliche Rüstungsbonus eines Todesengels des Mattheos verbessert sich um +2.
Angriffe: Ein Todesengel des Mattheos behält alle Angriffe der Basiskreatur bei.
Besondere Angriffe: Ein Todesengel des Mattheos behält alle besonderen Angriffe der Basiskreatur bei und erhält außerdem noch den nachfolgend aufgeführten Angriff hinzu:

  • Gleißendes Licht (ZF): Ein Todesengel des Mattheos kann den Zauber Gleißendes Licht in einer Anzahl in Höhe seines Charisma-Modifikators pro Tag wirken. Seine Zauberstufe entspricht seiner Anzahl an TW. Im Gegensatz zu dem Zauber wirkt das Gleißende Licht eines Todesengels in einem Radius von 1m pro Zauberstufe des Todesengels um ihn herum. Das Gleißende Licht eines Todesengels hat keine Auswirkungen auf andere Todesengel.

Besondere Eigenschaften: Ein Todesengel des Mattheos behält alle besonderen Eigenschaften der Basiskreatur bei und erhält außerdem noch folgende besondere Eigenschaften dazu:

  • Seele entdecken (ZF): Ein Todesengel des Mattheos kann den Zauber Seele Entdecken nach Belieben wirken. Im Gegensatz zu dem Zauber wirkt das Seele Entdecken in einem Radius von 36m um den Todesengel herum und kann nicht durch natürliche Hindernisse (wohl aber durch Magie) behindert werden.
  • Resistenz gegen Vertreiben (AF): Ein Todesengel des Mattheos hat Resistenz gegen Vertreiben +4.

Attribute: Die Attribute der Basiskreatur erhöhen sich wie folgt: Stärke +2, Weisheit +2 und Charisma +4.
Fertigkeiten: Ein Todesengel des Mattheos erhält einen Volksbonus von +6 auf Einschüchtern, Entdecken, Lauschen und Motiv Erkennen.
Talente: Ein Todesengel des Mattheos erhält die Talente Gefahrensinn und Flamme des Lebens als Bonustalent; vorausgesetzt, die Basiskreatur erfüllt die Voraussetzungen.
Herausforderungsgrad: Wie die Basiskreatur +1.
Schätze: Doppelter Standard (keine Münzen).
Gesinnung: Immer RG, RN, N oder NG. Hat die Basiskreatur eine andere Gesinnung, wandelt sich die Gesinnung des Todesengels zu der, die ihrer gegenwärtigen Gesinnung am nächsten liegt (z.B. von CG auf NG oder von CN auf N).
Aufstieg: Nach Charakterklasse.
Stufenentsprechung: Wie die Basiskreatur +3.

Unless otherwise stated, the content of this page is licensed under Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License